Zum Hauptinhalt springen

Warum ist Ergonomie so wichtig?

Ein Großteil unseres Lebens verbringen wir im Büro. Daher ist es von grundlegender Bedeutung, dass dieser Raum nicht nur funktional, sondern auch auf die Bedürfnisse und Gesundheit der Mitarbeiter:innen zugeschnitten ist.

Sie verbringen im Schnitt ca. acht Stunden pro Tag an einem Schreibtisch, sitzend vor einem Computer.
Eine falsche Sitzposition, eine ungeeignete Bildschirmhöhe oder unzureichende Unterstützung für Rücken und Nacken können zu Müdigkeit, Verspannungen und langfristigen Gesundheitsproblemen führen.

Eine ergonomische Büroausstattung verringert die Belastung des Körpers, steigert die Produktivität und verbessert das allgemeine Wohlbefinden.
Wir zeigen Ihnen auf, welche Aspekte besonderes wichtig sind.

Der richtige Bürostuhl - Probesitzen in Bochum

Ein ergonomischer Bürostuhl soll nicht nur bequem sein, sondern auch den natürlichen Krümmungen der Wirbelsäule folgen. Das bedeutet, dass die Lordosenstütze (Unterstützung des unteren Rückens) verstellbar sein muss, um eine gesunde Sitzposition zu fördern. Die Sitzfläche sollte ausreichend gepolstert und angemessen dimensioniert sein, um Druckstellen zu vermeiden. Die Höhe des Stuhls ist so einzustellen, dass die Füße flach auf dem Boden stehen können. Die Armlehnen werden so positioniert, dass die Unterarme parallel zum Boden liegen - so kann man Schulterverspannungen vermeiden.

Bei uns im Showroom in Bochum haben wir eine große Auswahl an Bürostühlen zum Testen und Probesitzen.
Vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin bei uns im Ruhrgebiet.

Die optimale Schreibtischhöhe

Die Höhe des Schreibtisches sollte es den Mitarbeiter:innen ermöglichen, ihre Arme bequem zu positionieren, während sie tippen oder mit der Maus arbeiten. Eine Faustregel besagt, dass die Oberfläche des Schreibtisches in etwa auf Höhe der Ellbogen liegen muss, wenn die Unterarme entspannt auf den Armlehnen des Stuhls liegen. Verstellbare Schreibtische sind ideal, da sie es den Mitarbeiter:innen ermöglichen, die Höhe je nach ihren individuellen Bedürfnissen anzupassen und zwischen Sitzen und Stehen zu wechseln.

Die ideale Bildschirmposition

Der Bildschirm muss sich in einem Abstand von etwa einer Armlänge vom Gesicht befinden, mit der oberen Kante des Bildschirms auf Augenhöhe. Ein ergonomischer Monitorarm kann dabei helfen, den Bildschirm in die richtige Position zu bringen und gleichzeitig Platz auf dem Schreibtisch zu sparen. Die Neigung des Bildschirms sollte so eingestellt sein, dass Blendungen und Reflexionen minimiert werden, um die Belastung der Augen zu reduzieren.

Bewegungsfreiheit

Eine ergonomische Büroplanung bietet immer die Möglichkeit der Bewegungsfreiheit. Stehtische erlauben es den Mitarbeiter:innen, ihre Haltung zu variieren und zwischendurch im Stehen zu arbeiten. Dies fördert die Durchblutung und beugt Rückenschmerzen vor. Ergonomische Hocker oder Ballstühle können die Rückenmuskulatur stärken und unterstützen eine dynamische Sitzposition.

Eine ausgewogene Beleuchtung

Natürliches Licht ist ideal, aber nicht immer verfügbar. Eine gute Bürobeleuchtung muss blendfrei sein und eine ausreichende Helligkeit bieten, um die Augen nicht zu überanstrengen. Individuell einstellbare Schreibtischlampen ermöglichen es den Mitarbeiter:innen, die Beleuchtung an ihre Bedürfnisse anzupassen und so eine angenehme Arbeitsumgebung zu schaffen.

Wir von ruhrprojekt aus Bochum sind Ihr Partner, wenn es um ergonomische Büroplanung geht.

Gemeinsamen finden wir den passenden Bürostuhl, den geeigneten Schreibtisch und die perfekte Schreibtischleuchte für Sie.
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in unserem Showroom im Herzen des Ruhrgebiets.

Unsere Ergonomieexperterten zeigen Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten auf, um für Ihre Mitarbeiter:innen ein gesundes, angenehmes und gut gestaltetes Arbeitsumfeld zu schaffen.

Wir nutzen Technologien von Drittanbietern inkl. (Drittanbieter-)Cookies, um Nutzungsstatistiken zu sammeln und sichere Erfahrungen zu bieten. Für mehr Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung oder gehen Sie zu den Cookie-Einstellungen, um Ihre Optionen zu verwalten.